+ Reply to Thread
Page 1 of 35 1 2 3 11 ... LastLast
Results 1 to 10 of 344

Thread: Episodendiskussion zu 5x16 & 5x17 "Der Vorfall"

  1. #1
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Vienna, Austria
    Posts
    827

    Default Episodendiskussion zu 5x16 & 5x17 "Der Vorfall"

    Dieser Thread dient als Diskussionsrunde für die sechzehnte & siebzehnte Episode der 5. Staffel.
    Nach Ausstrahlung der Episode kannst du hier deine Eindrücke verarbeiten, Fragen stellen oder einfach nur deine Meinung kundtun.
    Auch die jeweiligen Pressemitteilungen, Promobilder, Trailer und Sneak Peeks zur sechzehnten & siebzehnten Episode kannst du hier vorab diskutieren.

    Alle anderen Informationen aus dieser oder späteren Episoden haben hier nichts verloren.

    Für all jene die nichts von den oben genannten Möglichkeiten wahrgenommen haben, könnte dieser Thread Spoiler enthalten, daher...
    Vorsicht! Lesen auf eigene Gefahr!

    Was denkst du über 5x16 & 5x17 "Der Vorfall"?
    Last edited by Ben Amor; 03-08-2010 at 03:19 PM.

  2. #2

    Default

    Der Thread hat aber lange gedauert

    zumindest muss ich sagen - ich weiß seit der letzten Folgen sowie dem Trailer echt nicht mehr wenn ich WO einordnen soll.

    Weil in den vorherigen Staffeln war Jack immer der "vernüftige" nur jetzt ist das John irgendwie. Und Kate kA die dreht irgendwie total am Rad - und warum weiß ich auch nicht....

  3. #3
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Vienna, Austria
    Posts
    827

    Default Episodendiskussion zu 5x17 "The Incident, Part 2"

    Dieser Thread dient als Diskussionsrunde für die siebzehnte Episode der 5. Staffel.
    Nach Ausstrahlung der Episode kannst du hier deine Eindrücke verarbeiten, Fragen stellen oder einfach nur deine Meinung kundtun.
    Auch die jeweiligen Pressemitteilungen, Promobilder, Trailer und Sneak Peeks zur siebzehnten Episode kannst du hier vorab diskutieren.

    Alle anderen Informationen aus dieser oder späteren Episoden haben hier nichts verloren.

    Für all jene die nichts von den oben genannten Möglichkeiten wahrgenommen haben, könnte dieser Thread Spoiler enthalten, daher...
    Vorsicht! Lesen auf eigene Gefahr!

    Was denkst du über 5x17 "The Incident, Part 2"?

  4. #4

    Default

    John vernünftig? Sehen wir die gleich Staffel?
    John scheint momentan für mich wahnsinniger denn je. Faselt etwas von einem Vorsatz, Jacob töten und hält Reden die populistischer nicht sein könnten. John Locke dreht für mich momentan vollkommen am Rad.

  5. #5
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Jack ist verrückt Jughead zünden zu wollen.
    John ist verrückt Jacob umbringen zu wollen.

    Die einzigen vernünpftigen Charaktere sind Sawyer, Kate und Juliet.

  6. #6
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Quote Originally Posted by Pastewko View Post
    ...und Kate nerviger denn je.
    damit müssen wir uns wohl abfinden

  7. #7
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    100

    Default

    Mal ne Vermutung...
    Könnte das sein das die die Insel am Ende der fünften Staffel in die Luft sprengen^^ Wenn man sich den Trailer anguckt, sind dort ja die " What lies in the..." Typen mit so ner größeren Box. Außerdem spricht Michael Emerson von einem Spoiler Below
    explosive ending
    und da ich davon überzeugt bin, dass die hydrogen bomb in der Dharma Zeit nicht hochgehen wird, da dies nicht zu "Whatever happened happened" passen würde. Vielleicht ist dies die große Bedrohung wo alle immer von gesprochen haben.

  8. #8

    Default

    Quote Originally Posted by Leatherman View Post
    John vernünftig? Sehen wir die gleich Staffel?
    John scheint momentan für mich wahnsinniger denn je. Faselt etwas von einem Vorsatz, Jacob töten und hält Reden die populistischer nicht sein könnten. John Locke dreht für mich momentan vollkommen am Rad.
    naja "vernüftig" halt. Also ich finde das irgendwie "verrückter" eine Insel mit einer H-Bombe zu zünden, alleine vom "Crazy-Faktor" als "nur" jemanden zu töten der ja - keine Ahnung über den man eigentlich nichts weiß

    Ich muss ehrlich sagen. Kate hat die letzte folge echt genervt, also da wurde es zumindest erst richtig deutlich...

  9. #9
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Vienna, Austria
    Posts
    827

    Default

    Wir kennen seine Beweggründe ja nicht wirklich. Wir haben beim Kompass gesehen das es Endlosschleifen (bestätigt) gibt. Vielleicht steckt Jacob in so einer fest und die einzige Möglichkeit diesen zu befreien und damit diese Endlosschleife aufzuhalten wäre sein Tod. Somit handelt er doch im Sinne der Insel. Es wurde ja ein "Major Character Death" angekündigt. Auch wenn man Jacob nicht wirklich dazu zählen kann, ist er seit der 3. Staffel ein wichtiger Schlüsselcharakter der Serie. Außerdem wurde gesagt, das wir den Tod im ersten Moment nicht nachvollziehen können, dieser aber für den weiteren Verlauf der Serie extrem wichtig ist. Viele Zuseher werden sich fragen wie man die Serie jetzt so fortsetzen möchte. Ich finde das Jacob auch in dieses Profil passt. Bisher sahen wir Jacob als allwissend und einen der die meisten Antworten auf die elementaren Fragen geben könnte. Wenn dieser nun stirbt, würde dies natürlich alle bisherigen Theorien über Board werfen und die Serie zum Teil auch in ein anderes Licht rücken.

    Jack: Es ist eine Insel, John. Die muss von keinem beschützt werden.
    Locke: Das ist keine Insel!....


    Ein anderer "Major Character" wäre theoretisch auch die Insel selbst. Das trifft auf die Aussage zu "Wie man die Serie so fortsetzen möge?". Nehmen wir jetzt mal an die Insel ist nicht einfach nur eine Insel sondern ein "Lebensform" (finde kein besseres Wort) die ebenso ihre Charakteristik aufweist. Somit gehört sie theoretisch auch zu den Charakteren. Außerdem ist die Insel eigentlich der elementare Baustein der Serie und schon von Anfang an dabei. Kann sich irgendjemand von euch vorstellen, wie die Serie weitergeht wenn die Insel im Staffelfinale wirklich "getötet" wird. Das wäre wohl ein krasser Cliffhanger. Vielleicht wird der Cliffhanger aber auch nur die bereits am Staffelanfang erwartete Ankunft der Black Rock.

    Auf jeden Fall würde ich John aufgrund dieser Aussage nicht für verrückt erklären, da wir wie bereits erwähnt seine Beweggründe noch nicht ganz nachvollziehen können. Bei Jack wiederum schon, da wir zwar seine Beweggründe kennen aber diese trotzdem keinen Massenmord rechtfertigen. Da ist in meinen Augen ein großer Unterschied. Sein Vater hat es ihm bereits so oft gepredigt. "Das Problem ist nur, du weißt nicht, wann man loslassen muss" oder "Lass es ruhen, Jack". Sein Drang alles wieder hinzukriegen ("I can fix it") wird irgendwann einmal alle umbringen. Eines muss ich aber auch mal gegen meinen Favoriten John Locke sagen. Die Art wie er mit Richard sprach empfand ich als sehr unhöflich und zum Teil auch sehr respektlos. Immerhin "dachten" wir ja bisher das Richard der gute und auch allwissende Hüter der Insel ist. Die Betonung liegt hier aber auf "dachten". In der letzten Episode war Richard eigentlich das komplette Gegenteil zu seinen bisherigen Auftritten. Vielleicht hat ja auch er Dreck am Stecken. Klingt eigentlich völlig plausibel nimmt man die bisherigen Umgang mit der "Dualität des Menschen" in der Serie her. Jeder Charakter weist diese auf, warum also nicht Richard. Nehmen wir mal an Richard ist Jacobs Bruder. Irgendwie standen beide zur Auswahl die Insel anzuführen. Richard will aber die alleinige Herrschaft und sperrt seinen Bruder in eine Endlosschleife, aus der dieser nicht mehr entkommen kann. Wie diese Endlosschleife generiert wird sei jetzt mal dahingestellt, aber jeder von euch kennt doch die Geschichte um den Mann mit der eisernen Maske und die möglichen Mythen das es sich dabei um den Zwillingsbruder von Ludwig XIV handle. Spiegeln wir mal diese Geschichte auf Richard und seinen womöglichen Bruder Jacob könnte diese durchaus Sinn machen. Um eine Verbindung zur Ägyptischen Mythologie herzunehmen fallen mir da sofort Seth und Osiris ein.

    Seth besorgte sich die Körpermaße seines Bruders Osiris und lud ihn zu einem Fest ein, bei dem er eine Kiste präsentierte, die er demjenigen zum Geschenk machen würde, der sich genau hineinlegen könnte. Alle Gäste probierten es aus, doch nur Osiris passte hinein. Als der nun in der Kiste lag, verschloss Seth diese sofort und umgab sie mit einer Bleischicht, damit sein Bruder nicht entkommen konnte. Dann versenkte er die Kiste im Nil.

    Natürlich ist dies weit hergeholt, aber ich habe das Gefühl das wir uns in Richard getäuscht haben könnten vor allem seit dem er sich weigert Jacob umgehend aufzusuchen. Aber genug jetzt sonst höre ich gar nicht mehr auf...

    Edit: Zu Kate
    Ich kann sie nicht leiden aber diesmal muss ich sie in Schutz nehmen. Sie war die einzige die das Vorhaben kritisiert und das völlig zurecht. Seit wann ist es denn in Ordnung auf Kinder zu schießen und Atombomben in die Luft zu jagen und das ohne Rücksicht auf Verluste....Perfekt zusammengefasst!!!
    Last edited by Ben Amor; 05-10-2009 at 05:50 PM.

  10. #10
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Quote Originally Posted by Ben Amor View Post
    Ein anderer "Major Character" wäre theoretisch auch die Insel selbst. Das trifft auf die Aussage zu "Wie man die Serie so fortsetzen möge?". Nehmen wir jetzt mal an die Insel ist nicht einfach nur eine Insel sondern ein "Lebensform" (finde kein besseres Wort) die ebenso ihre Charakteristik aufweist. Somit gehört sie theoretisch auch zu den Charakteren. Außerdem ist die Insel eigentlich der elementare Baustein der Serie und schon von Anfang an dabei. Kann sich irgendjemand von euch vorstellen, wie die Serie weitergeht wenn die Insel im Staffelfinale wirklich "getötet" wird. Das wäre wohl ein krasser Cliffhanger. Vielleicht wird der Cliffhanger aber auch nur die bereits am Staffelanfang erwartete Ankunft der Black Rock.
    Ich könnte mir wirklich vorstellen, dass die Insel durch die Detonation von Jughead "stirbt". Aber bei einer Detonation von einer H-Bombe, würde die gesamte Insel ja nicht zerstört werden. Wahrscheinlich wären alle Personen tot, aber wir haben von der Insel bereits so viele heilende Eigenschaften gesehen, dass ich glaube, dass sie sich auch selber wieder regenerieren kann.
    Wenn wir anehmen das es so wirklich abläuft und somit auch Flug 815 sicher in Los Angeles landet, dann werden Jack und Co. ihr ganz normales Leben weiterleben und auf der Insel werden die Sachen ganz anders laufen.
    Jacob wird aber vermutlich damit nicht einverstanden sein, dass die Losties die Zukunft so verändert haben, dass sie jetzt normal weiterleben. Ich könnte mir vorstellen, dass er einen anderen Weg finden muss um sie zurückzuholen. Vielleicht müsste hier die Course Correction eingreifen und die Losties auf einen anderen Weg zur Insel bringen.

    Wahrscheinlich wird alles ganz anders laufen, aber das ist ja auch das schöne an Lost.

+ Reply to Thread

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Bitcoin Donations: 14XbHWbqCVnZ1fUVeFaEXPn1Jezu5ngH5w