+ Reply to Thread
Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 10 of 18

Thread: LOST epilog - erste bilder

  1. #1
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    a world gone topsy-turvy
    Posts
    4,326

    Default LOST epilog - erste bilder



    Ein letzter Blick auf LOST:
    Die DVD der 6ten staffel, kommt am 24 August, bietet ein 12-minütiges special mit dem namen "The New Man in Charge", ein spannender einblick in Hurley (Jorge Garcias) und Bens (Michael Emerson) schaffen als neue wächter der Insel. "Ben wird umher reisen und die ein oder andere Dharmastation schließen", sagt Emerson. "Es wird ein paar überraschungen geben" und ja, "es beantwortet fragen."
    also ... meine vermutung: dort oben sehen wir, wie Ben die leute, die die fooddrops ausgeführt haben, von ihrem dienst entbindet. die beiden scheinen auch grad eben erst erfahren zuhaben, dass es weder die DI noch die 70er noch gibt ...

    12 minuten ... naja, viel isses nicht, aber ich bin ein wenig gespannt

  2. #2
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Berlin
    Posts
    1,044

    Default

    Vielleicht erklärt uns das Bonus-Material ja doch noch LOST ...

    Werden das Bonusmaterial irgendwo im Netz zu sehen sein?
    Is the ISLAND really done with us???

  3. #3

    Default

    Ich hege den geheimen Wunschtraum sie machen das ganze viel länger. 12 Minuten ist zwar schon ein gewisser Teil einer Episode, aber mir wäre die Zeit einfach lieber, um das ganze auch ein wenig, nun, ausschweifender zu inszenieren. Ich will also nicht einfach nur eine Frage-Antwort-Runde, sondern auch eine tolle Wirkung wie Hurley Regentschaft nun so rüberkommt.

    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    Vielleicht erklärt uns das Bonus-Material ja doch noch LOST ...
    Du hast es sicher nicht ernst gemeint (), aber die ein oder andere Hoffnung kann man da vielleicht schon reininterpretieren. Ich meine, nachdem wir das Ende von Lost kennen, hätte es im Rahmen der letzten Folge sicher schon etwas deplatziert gewesen jetzt noch mal den Hurley-Ausschnitt (nicht falsch verstehen ) hinten dran zu klemmen. So haben sie jetzt eine Chance wenigstens ein Teil der erzürnten Meute zu besänftigen. Etwas, woran sie meiner Meinung nach gut tun sollten: Das ewige Gesabbel vom "character driven" kann ich nicht mehr hören und wird Lost auch einfach nicht gerecht.
    Werden das Bonusmaterial irgendwo im Netz zu sehen sein?
    Mit Sicherheit! Irgendwer rippt das garantiert und stellt es online. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

  4. #4
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Das Bild finde ich sehr interessant. Vor allem weil es irgendwie überhaupt keinen Sinn ergibt.
    Eine Möglichkeit wäre natürlich Zeitreise. Vielleicht ist da ja mit Hurleys neuen Superkräften ja möglich.
    Naja, bis zum 24. August ist es ja nicht mehr weit hin.
    NOT READY TO LET GO!

  5. #5
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    a world gone topsy-turvy
    Posts
    4,326

    Default

    wenn es das ist, was ich denke, macht es durchaus sinn ... siehe oben

    es wird noch die ein oder andere DIstation geben, auch außerhalb der Insel. so zum beispiel die, die die Insulaner mit food drps beliefert hat. tja ... und um die food drops nach dem ende der DI zu erklären, dürfen die dropper natürlich nicht wissen, dass es keine DI mehr gibt. siehe bild (imo): Ben könnte iohnen grad erklärt haben, dass die DI seit jahrzehnten geschichte ist

  6. #6
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Berlin
    Posts
    1,044

    Default

    Das wäre es doch:

    Smokey emuliert Tote.

    Die Anderen emulieren die DHARMAs, damit die Logistik auch nach 1992 noch funktioniert und ausgerechnet Hurley beendet via Ben die Lieferung der Nahrungsmittel - sicher kauft er die Fabriken bzw. Stationen mit seinem Lotto-Gewinn ...

    Das von ihm in 1977 kreierte DHRAMA-Ranche-Dressing (welches er in 2004 so eifrig verzehrt). Trägt dann endlich und auch berechtigter Wiese sein Konterfei.
    Is the ISLAND really done with us???

  7. #7
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Nun ist der erste Sneak Peek erschienen.

    Spoiler Below
    Es gibt also immer noch Leute, die denken, dass die DI noch existiert.
    Eigentlich habe ich mich auf mehr Zeitreisen gefreut, diese Erklärung zu den Lebensmittelabwürfen gefällt mir aber auch.
    NOT READY TO LET GO!

  8. #8
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    a world gone topsy-turvy
    Posts
    4,326

    Default

    ah, gotta LOOOOOOOOVE Ben. Ich wünschte, Emerson würde mal eine hauptrolle in einem cleveren film kriegen, in einem Lynch-film wäre er wohl am besten aufgehoben ...

    ganz im ernst, LOST hat sowas von von Emerson und O'Quinn gelebt, es fällt mir schwer die folgen ohne die beiden gleicherwertig zu den anderen zu betrachten.

  9. #9
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Saarland
    Posts
    47

    Default

    ok, wieder mein erster post seit wochen aber mehr als "AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAALTER" kann ich hier auch nicht sagen...
    ben sagt das so unglaublich locker, er ist einfach der coolste typ an land !

  10. #10

    Default

    So, es ist geleakt. Jeder mit ein bisschen Google-Skills wird hier an den Link kommen. Der erste Eindruck: Gut, aber zu kurz.

    Meine Meinung:
    Spoiler Below
    Ich finde, der Epilog zeigt einfach, was mit Staffel 6 so schief gelaufen ist. Dort wurde viel zu sehr neuer Kram eingeführt, während der Epilog mit seiner knapp bemessenen Zeit kaum zu Rande kommt und leider an der interessantesten Stelle aufhören muss. Statt nämlich in der Serie selbst die Mysterien schon zwischenzeitlich aufzulösen bzw. einfach etwas offener mit seinen Infos umzugehen (denn bei Lost gibt es sowieso genug zu grübeln), musste jetzt der Epilog ran. Und der hat es im Rahmen seiner Möglichkeiten sehr gut gemacht. Doch das jetzt beispielsweise das Hydra-Video dermaßen informativ ist, während die anderen ja die Infos wirklich sehr bruchstückhaft rausgegeben haben, zeigt schon, dass das Ding hier mehr eine Frage-Antwort-Stunde ist. Was rausgekommen ist, dürfte auch eigentlich niemanden überraschen. Auf jede Antwort hätte man auch selbst kommen können - was aber nicht schlecht war! Lieber offensichtlich atmosphärisch präsentiert (wie hier), als eine mies präsentierte Antwort (Flüstern in 6x12).

    Was wohl wirklich interessieren wird, ist der zweite Teil des Epilogs - Walts Rolle. Viele vermuten ja er wäre gleich der Nachfolger von Hurley. Doch ich glaube Hurley und Ben versuchen nun seine Gaben zu fördern, die irgendwie damit helfen das Flüstern unter Kontrolle zu bringen. Denn das "auf der Insel festsitzen" ist ja anscheinend immer noch ein Problem.
    Leider endet der Epilog damit schon wieder. Er zeigt zwar schön wie Ben seine Rolle genießt und wie auch er und Hurley arbeiten, aber ich hätte gerne die Insel wiedergesehen. So wie die Dialogzeilen gefallen sind, eröffnet der Epilog darüber hinaus auch sehr, sehr die Möglichkeiten für eine Fortsetzung.

+ Reply to Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Bitcoin Donations: 14XbHWbqCVnZ1fUVeFaEXPn1Jezu5ngH5w