+ Reply to Thread
Page 7 of 7 FirstFirst ... 5 6 7
Results 61 to 67 of 67

Thread: Rewatch: STAFFEL 2 (Spoilerstand: 6x18)

  1. #61
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Quote Originally Posted by Ranger View Post

    Meine Kommentar zur 2.19 und 2.20 folgt umgehend.
    Davor mache ich aber mit 2.21 und 2.22 weiter.

    2.21 - ?
    ? ist wirklich eine sehr gute Episode. Meiner Meinung nach Ekos beste. Insgesamt hat sie mich doch sehr an Deus Ex Machina erinnert. Nur dass diesmal Locke Boones Rolle als ungläubigen eingenommen hat. Eko hatte zumindest zu der Zeit mehr Glauben an die Insel als Locke.
    Aber von wem kamen die Visionen? Jacob hätte ja eher Interesse Locke weiterhin an die Insel glauben zu lassen. Oder wollte er, dass Locke den Glauben an die Insel verliert und deswegen aufhört die Taste zu drücken? Das hätte ja zur Folge, dass der Swan implodiert und er würde einsehen, dass es ein Fehler war nicht mehr an die Insel zu glauben. Das ist ja auch so passiert. Jacob hätte aber dadurch eine Energietasche verloren.
    Genau das könnte ja ein Ziel vom MiB gewesen sein. Also könnte die Vision auch vom MiB stammen.
    Dass Eko durch den Fund der Pearl noch mehr an die Insel glaubt, war vielleicht nicht geplant. Das war dann aber eine Fehler des MIBs Yemi in die Visionen einzubauen.

    2.22 - Three Minutes
    Auf jeden Fall eine interessante Episode. Die Flashbacks waren aber definitiv besser als der Rest. Dort haben wir zum ersten Mal das vermeintliche Dorf der Anderen gesehen.
    Interessant war, welche Fragen Bea über Walt gestellt hat.
    Die Anderen haben Walt also auf jeden Fall wegen seiner Fähigkeiten entführt. Bea hat ja unter anderem gefragt, ob Walt jemals an Orten aufgetaucht ist, wo er eigentlich nicht sein sollte.
    Walt ist Shannon ja erschienen, obwohl er eigentlich ganz woanders sein sollte. Was das zu bedeuten hat, wurde ja leider nicht erklärt.
    Die Frage ist nur, wer die Tests an Walt angeordnet hat. Ich glaube kaum, dass Jacob dafür verantwortlich ist, weil er mit Sicherheit weiß, was so besonders an Walt ist. Ich denke eher, dass Ben dafür verantwortlich ist. Er scheint ja alle mysteriösen Sachen auf der Insel entschlüsseln zu wollen. So auch die Schwangerschaften.
    NOT READY TO LET GO!

  2. #62
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Berlin
    Posts
    1,044

    Default

    Zu 2.19
    In dieser Episode wird eigentlich am Beispiel von Rose noch eine andere Facette der Insel gezeigt. Die Insel heilt Rose genauso wie sie Locke heilt. Aber Rose und Locke unterscheiden sich bezüglich ihre jeweiligen Insel Beziehung zur Insel. Rose liebt die Insel nicht unbedingt, kann sich aber mit dieser arrangieren. Locke hingegen liebt die Insel und sieht diese als sein Schicksal an. Rose steht irgendwie (bewusst) neben dem großen Geschehen. Dies wird ja im weiterem Verlauf insbesondere am Ende sehr deutlich. Rose ist irgendwie ein Synonym für das was die Insel still und heimlich tut. Isaac ist sicher auch "Special" aber eben auch Abseits der Insel, obwohl er auch ein Teil dieser speziellen elektromagnetischen Energie nutzt und auch weiß, dass es noch mehrere solcher Orte gibt - die Insel kennt er sicher nicht. Der Laternenmast ist ja auch an einem solchen Ort erbaut und die Per-DHARMAS haben ja so auf die Insel gefunden, wobei ich glaube, dass durch Alvar Hanso und das Hauptbuch der Black Rock und wahrscheinlich auch durch religiöse und antiker Mythen die Insel theoretisch bekannt war. Es sind ja auch immer wieder Leute von der Insel runter gekommen sicher auch schon lange vor unserer LOST-Zeit.

    Zu 2.20
    Deine Ausführungen zu Christian und seiner Verbindung zu vielen unserer Losties finde ich sehr interessant. Der Name "Christlicher Hirte" ist eben Programm und das wird ja am Ende auch klar gezeigt. Das was wir über den lebenden Christian erfahren ist allerdings nicht so christlich (fremd gehen, Alkohol, Familien Despot, etc.). Aber irgendwie erfüllt er eben doch - wenn auch nach dem Tod - seine Aufgabe.
    Is the ISLAND really done with us???

  3. #63
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Berlin
    Posts
    1,044

    Default

    Zu 2.21
    Ja, das ist wirklich Ekos beste Episode. Ich denke die Visionen kamen eher vom MIB als von Jacob, der sich ja eigentlich nicht einmischt. Eko war wohl kein Kandidat, sonst hätte der MIB ihn später nicht töten können. Ich denke der MIB benutzt Eko, um Locke besser manipulieren zu können. Ob die Implosion des Schwans von irgend einer "Entität" gefördert wurde bleibt spekulativ. Jacob wollte ja nicht, das die DHARMAs auf der Insel bohren - sieht er jetzt die Chance diesen "Frevel" an seiner Insel zu heilen. Oder tut das die Insel selber? Oder will der MIB die Insel Schritt für Schritt schwächen - vielleicht hoffte er auch, das Locke (Jacobs Nummer 4) so stirbt, so würde er zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Der Fund der Perle stärkt ja Lockes Zweifel, dies könnte ebenfalls im Interesse des MIBs liegen. Vielleicht war ja Eko Jacobs Gegenmaßnahme?

    Zu 2.22
    Über Walt wurde ja schon viel spekuliert. Ich denke, das es eben auch unabhängig von der Insel Personen und Orte gibt die "Special" sind. Letztlich sind aber alle Orte und Personen mit der Insel bzw. dem "Herzen" verbunden. Desmond kann eben die Zeit überwinden und Walt den Raum. Sicher wird Walts Begabung auf der Insel verstärkt. Ob er nun direkt von der Insel oder Jacob gesteuert wird leibt offen. Ich denke Bens Trauma ist eben nicht "Special" im Sinne der Insel zu seine und trotzt seiner Position als Anführer eben keine wirkliche Verbindung zu ihr zu haben. Deswegen geht er gegen Locke und auch gegen Walt vor. Erst am Schluss sieht er das ein und wird eben doch noch in Hurleys Ära aufs Schild gehoben. Aber wirklich "Special" war er nie. Dies sagt er ja auch zu Locke in der Zwischenwelt ganz am Ende. Bleibt allerdings die Frage, warum Ben seine tote Mutter als Kind auf der Insel sehen und hören könnte - wahrscheinlich war es der MIB???
    Is the ISLAND really done with us???

  4. #64
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    In letzter Zeit hatte ich ziemlich viel Stress. Deswegen komme ich jetzt erst wieder zum Posten.
    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    Eko war wohl kein Kandidat, sonst hätte der MIB ihn später nicht töten können.
    Das heißt ja nicht, dass Eko niemals ein Kandidat war. Er wurde von Smokey ja nicht getötet als er zusammen mit Charlie in den Dschungel gegangen ist. Im Gegensatz zu den anderen Losties konnte er ja niemals mit seinem früheren Leben abschließen. Genau das scheint ja eine Voraussetzung für einen Kandidaten zu sein.

    Vielleicht hat der MIB ihn damals aber auch als ein zweites Loophole vorgesehen und ihn deswegen nicht getötet.

    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    Bleibt allerdings die Frage, warum Ben seine tote Mutter als Kind auf der Insel sehen und hören könnte - wahrscheinlich war es der MIB???
    Das ist irgendwie die ewige Frage. Ich bin mir ziemlich sicher, dass entweder der MIB oder Jacob dahinter stecken. Wahrscheinlich eher der MIB, weil Jacob ihn ja niemals wirklich haben wollte.

    2.23/24 - Live Together, Die Alone
    Ich finde, dass LTDA eines der besten Finals ist.
    Eigentlich sind so gut wie alle Fragen geklärt.
    Die Entladung am Ende der Episode erinnert ja sehr stark an die Zeitsprünge von der 5. Staffel. Aber die Energie für die Zeitreisen und die Energie, die sich da entladen hat, kommt ja von der selben Quelle.
    Ich denke, dass die Entladung einen Sprung durch den Raum verursacht hat. Vielleicht basiert das Frozen Donkey Wheel auf einer ähnlichen Technologie.
    Auf jeden Fall hat man die Entladung selbst in der Außenwelt messen können. Da so vielleicht sogar die Koordinaten der Insel von der Außenwelt bestimmt werden konnten, denke ich nicht, dass Jacob Locke manipuliert hat die Taste nicht zu betätigen. Dann war es wohl doch eher der MIB.
    Die Station, die diese Entladung messen konnte, gehört vielleicht sogar zu Dharma. Neben dem Lamp Post müsste es ja noch weitere Stationen außerhalb der Insel geben. Die Antarktis ist mit Sicherheit auch ein besonderer Ort, wo die Energie von der Insel langfließt.
    Die Frage ist nur, woher Penny davon wusste. Hat sie es vielleicht von Widmore erfahren? Aber woher konnte sie wissen, dass Desmond auf der Insel ist. Selbst wenn Widmore davon wusste, bleibt die Frage, warum er es wusste. Von Jacob? Eher nicht, weil er ja wahrscheinlich nicht wollte, dass Desmond gefunden wird, weil so im Endeffekt auch der Rest seiner Kandidaten von der Insel gekommen ist. Vielleicht hat er aber Widmore befohlen ein solches Rennen zu organisieren, damit Desmond auf die Insel kommt.
    NOT READY TO LET GO!

  5. #65
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Berlin
    Posts
    1,044

    Default

    Wann wer Kandidat wurde und wer wann diesen Status wieder verloren hat wird ja nie ganz geklärt. Ist der Kandidatenstatus tatsächlich mit Jacobs Berührung verbunden? Wir haben nie gesehen, dass Eko berührt wurde. Allerdings sehen wir, dass Kate und Sawyer bereits als Kinder berührt wurden, während Hurley erst 3 Jahre nach seinem ersten Inselaufenthalt berührt wurde.

    LTDA gehört zu den sehr guten Staffelfinalen - der magnetische Blowout ist schon imposant. Michael und Walt dürfen die Insel verlassen. Ist das ein Alleingang von Ben oder eine Anweisung von Jacob, der ja eigentlich Personen nicht so einfach von der Insel entkommen lässt oder ist er sich bei Michael und Walt sicher, dass diese das Geheimnis wahren und sowieso zurück kehren? Oder entscheidet die Insel und Jacob gibt das nur via Richard an Ben weiter? (OK, ich weiß die Macher sind die wahren Entscheider).

    Der magnetische Blowout ist - wie du sagst - ja auch am Pol zu messen. Es sieht so aus, also ob Penny dadurch die Koordinaten oder zumindest den Quadranten der Insel erhält. Es ist eine Interessante Frage woher Penny weiß, das Desmond sich auf dieser besonderen Insel aufhält. Ich glaube aber nicht, dass sie es von ihrem Vater weiß, es sei den sie lässt ihn ausspionieren. Vielleicht hängt es mit Desmonds Zeitreisefähigkeiten zusammen - irgendwie hat er ihr in der Vergangenheit einen Hinweis gegeben. Oder die Insel wollte, dass Desmond und Penny wieder vereint werden. Den Desmond ist ja im gesamten Spiel eine ganz wichtige Person.

    Letztlich glaube ich aber, das man die Insel auch ohne Zustimmung dieser oder des Hüters finden kann, wenn man von ihr weiß. Ich denke das über die Jahrhunderte immer wieder Personen von der Insel entkamen, so haben sich sicher entsprechende Legenden gebildet. Die DHARMAs waren wahrscheinlich die ersten, die Hansos Wissen und moderne Wissenschaft kombiniert haben, um die Insel zu finden. Vielleicht sah sich Jacob Anfang der 70er erstmals mit Besuchern konfrontiert, die er nicht eingeladen hat. Jacob hat diese eben unter Auflagen gewähren lassen und den einen oder anderen Kandidaten (Horace) gefunden. erst als die DHARMAs die Auflagen verletzt haben, wurden sie irgendwann vernichtet. Allerdings sind die DHARMAs ja munter zwischen Insel und Festland hin- und her gereist. Die passt eigentlich nicht zu Jacobs Politik. War er an dieser Stelle machtlos oder überfordert oder nur neugierig oder war es der Wille der Insel oder hat der MIB entsprechend manipuliert.
    Last edited by Ranger; 03-01-2011 at 12:02 PM.
    Is the ISLAND really done with us???

  6. #66
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Germany
    Posts
    1,708

    Default

    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    Wann wer Kandidat wurde und wer wann diesen Status wieder verloren hat wird ja nie ganz geklärt. Ist der Kandidatenstatus tatsächlich mit Jacobs Berührung verbunden? Wir haben nie gesehen, dass Eko berührt wurde. Allerdings sehen wir, dass Kate und Sawyer bereits als Kinder berührt wurden, während Hurley erst 3 Jahre nach seinem ersten Inselaufenthalt berührt wurde.
    Naja, Jack hat er ja auch erst als erwachsener berührt. Er hat ihn aber schon beobachtet als er noch ganz klein war (deswegen war sein Elternhaus ja im Leuchtturm zu sehen). Ich denke, dass man schon automatisch ein Kandidat ist, wenn man beobachtet wird. Die Berührung bewirkt vielleicht nur, dass man vom MIB nicht angegriffen werden kann. Aber das ist ja alles nur Spekulation.
    Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Eko ein Kandidat war. Er passt auf jeden Fall ins Profil. Er hatte ein alles andere als perfektes Leben, hat aber trotzdem sofort an die Insel geglaubt. Eigentlich der perfekte "Jacob".

    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    LTDA gehört zu den sehr guten Staffelfinalen - der magnetische Blowout ist schon imposant. Michael und Walt dürfen die Insel verlassen. Ist das ein Alleingang von Ben oder eine Anweisung von Jacob, der ja eigentlich Personen nicht so einfach von der Insel entkommen lässt oder ist er sich bei Michael und Walt sicher, dass diese das Geheimnis wahren und sowieso zurück kehren? Oder entscheidet die Insel und Jacob gibt das nur via Richard an Ben weiter? (OK, ich weiß die Macher sind die wahren Entscheider).
    Hmmh, Ben hat ja gesagt, dass er mit der Entscheidung Michael und Walt gehen zu lassen nicht einverstanden ist. Da er aber der Anführer der Anderen ist, wird er sich von den anderen eigentlich nichts sagen lassen. Dann hätte er den Deal vermutlich platzen lassen. Vor allem weil er Walt gehen lassen musste. Das ist mit Sicherheit ein großer Verlust für ihn. Eigentlich kann der Befehl eigentlich nur von Jacob kommen. Die Anderen hätten ohne seine Zustimmung wahrscheinlich gar nicht erst die Befugnis sie einfach gehen zu lassen. Das würde aber bedeuten, dass Jacob Walt anscheinend nicht braucht. Oder hat er eine wichtige Aufgabe auf dem Festland zu erfüllen?

    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    Der magnetische Blowout ist - wie du sagst - ja auch am Pol zu messen. Es sieht so aus, also ob Penny dadurch die Koordinaten oder zumindest den Quadranten der Insel erhält. Es ist eine Interessante Frage woher Penny weiß, das Desmond sich auf dieser besonderen Insel aufhält. Ich glaube aber nicht, dass sie es von ihrem Vater weiß, es sei den sie lässt ihn ausspionieren. Vielleicht hängt es mit Desmonds Zeitreisefähigkeiten zusammen - irgendwie hat er ihr in der Vergangenheit einen Hinweis gegeben. Oder die Insel wollte, dass Desmond und Penny wieder vereint werden. Den Desmond ist ja im gesamten Spiel eine ganz wichtige Person.
    Die Idee mit den Zeitreisen gefällt mir sehr gut! Ich kann mir sogar vorstellen, dass das so passiert ist. Möglichkeiten gab es ja genug. Das einzige Mal als er bewusst durch die Zeit gereist ist, war ja in "The Constant". Also könnte es in dieser Episode passiert sein.

    Quote Originally Posted by Ranger View Post
    Allerdings sind die DHARMAs ja munter zwischen Insel und Festland hin- und her gereist. Die passt eigentlich nicht zu Jacobs Politik. War er an dieser Stelle machtlos oder überfordert oder nur neugierig oder war es der Wille der Insel oder hat der MIB entsprechend manipuliert.
    Ich denke nicht unbedingt, dass er etwas dagegen hat. Er braucht die DHARMAs ja nicht unbedingt. Er möchte wahrscheinlich nur diejenigen dauerhaft auf der Insel haben, die in seinen Augen eine Aufgabe zu erfüllen haben.
    Im Gegensatz zum MIB ist Jacob ja für Fortschritt. Dass die DHARMAs immer die Insel verlassen können, spricht ja eher für einen Fortschritt.
    NOT READY TO LET GO!

  7. #67
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Berlin
    Posts
    1,044

    Default

    Bezüglich der Kandidaten gehe ich mit. Jacob beobachtet sie, als sie in ihrem Leben LOST werden. Demnach traf das auf Kate und Sawyer schon in ihrer Kindheit zu, auf die anderen später. Hurley ist die einzige Person, die in 2004 ohne Berührung auf der Insel verweilt. Der MIB hätte Hurley also einfach töten können - oder schützte Hurley seine Gabe?
    Die Berührung schützt sie dann vor dem MIB. Eigentlich braucht er die Kandidaten dann nur zu Berühren, wenn sie auf die Insel kommen. Eko war eben Kandidat, wurde aber (wahrscheinlich) nicht berührt. Richard war nie Kandidat, wurde aber berührt und hat eben eine andere Gabe erhalten oder hat er deswegen den Angriff von Smokey überlebt?

    Walt - da denke ich Jacob hat ihn ziehen lassen, weil er noch ein Kind war und er ja eigentlich basierend auf seinen eigenen Erfahrungen jedem die freie Wahl lassen will. Für Ben war Michael aber ein Baustein in seiner Out-Of-Island Organisation. Ich denke er wusste zu diesem Zeitpunkt schon von Widmores Plan. Michael wird ja später als Spion eingesetzt.
    Is the ISLAND really done with us???

+ Reply to Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Bitcoin Donations: 14XbHWbqCVnZ1fUVeFaEXPn1Jezu5ngH5w